Was ist PRINCE2®?

Managen erfolgreicher Projekte mit PRINCE2® (PRojects IN Controlled Environments) ist Erfolg versprechend, da es das weltweit am weitesten verbreitete Global Best Practice für Project Management ist.

Es handelt sich hierbei um einen flexiblen Ansatz, der dich durch die Grundlagen für das Managen erfolgreicher Projekte führt. Daher wird dieses Project Management Best Practice seit vielen Jahrzehnten weltweit von Organisationen aus den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt.

PRINCE2® wurde durch das Feedback von vielen Fachkundigen in einem Überprüfungspanel von 150 öffentlichen und privaten Organisationen vorangetrieben. Infolgedessen besteht es aus einem Set aus generischen Handlungsempfehlungen und ist daher flexibel genug, um auf die spezifischen Anforderungen verschiedener Organisationen für die Umsetzung ihrer Projekte zu reagieren.

Im Kern basiert PRINCE2® auf den vier integrierten Bausteinen:

  • Grundprinzipien
  • Themen
  • Prozesse
  • Projektumgebung
    • Für eine agile Projektumgebung empfehlen wir dir das Best Practice für agiles Project Management: PRINCE2 Agile®

Warum ist das Managen erfolgreicher Projekte mit PRINCE2® möglich?

Erstens, weil du aufgrund eines gemeinsamen Vokabulars für alle, die am Projektgeschehen beteiligt sind, die Kommunikation signifikant steigern wirst. Zweitens, weil du durch die explizite Anerkennung von Rollen und Verantwortlichkeiten mögliche Kompetenzkonflikte reduzieren wirst. Drittens, weil du umfangreiche Handlungsempfehlungen für viele weitere Facetten (Business Case, Risiken, etc.) des Project Management erhältst.

Für wen ist das Managen erfolgreicher Projekte mit PRINCE2® denn wichtig?

Grundsätzlich ist PRINCE2® primär an aktuelle und aufstrebende Project Manager oder Fachleute gerichtet, die Projekte managen. Sofern du so jemand bist, wird es dir in Projekten helfen, die richtigen Dinge richtig zu tun. Schliesslich ist es deine Aufgabe als Project Manager, Projekte unter Einhaltung der von deinem Auftraggeber vorgegebenen Einschränkungen zu managen. Denn schlussendlich wirst du für das Managen erfolgreicher Projekte ja bezahlt.

Zusätzlich gibt es aber auch weitere Rollen in einer Projektorganisation, die im strukturierten Ansatz für Project Management nach PRINCE2®, sehr wichtige Verantwortlichkeiten haben. Folglich ist es sinnvoll, dass die Projektbeteiligten, die eine andere Rolle als die des Project Managers wahrnehmen, sich mit PRINCE2® ebenso vertraut machen, um ihrer Verantwortung während der Projektlaufzeit – und darüber hinaus – gerecht zu werden.

Beispiele für weitere Projektrollen sind:

  • Mitglieder des Projektvorstands (z. B. verantwortliche Projekteigentümer)
  • Teamleiter (z. B. Product Delivery Manager)
  • Projektsicherung (z. B. Business Change Analysts)
  • Projektunterstützung (z. B. Project / Programme Office)
  • Operative Linienleiter und Mitarbeiter

Managen erfolgreicher Projekte mit PRINCE2® – muss ich hierfür zertifiziert sein?

Nein!
Aber, die Zertifizierung belegt, dass du das Vokabular, die Prinzipien, Themen und Prozesse so gut verstanden hast, dass du im Rahmen von Projekten sicherer agieren kannst. Des Weiteren steigerst du mit dem PRINCE2® Foundation Certificate enorm deinen ganz persönlichen Wert für deinen Arbeit- bzw. Auftraggeber.

Das PRINCE2®-Zertifizierungsprogramm umfasst zwei Ebenen:

*„PMP“ und „CAPM“ sind eingetragene Marken des Project Management Institute, Inc. (PMI). Das Project Management Institute, Inc. und AXELOS sind nicht miteinander verbunden. PMI unterstützt keine AXELOS-Qualifikationen.

Formate der Examen

Foundation
  • Multiple-Choice Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten.
  • Pro Frage gibt es nur eine richtige Antwort.
  • Falsch beantwortete Fragen führt NICHT zu Punkteabzug.
  • Kandidaten, die nicht in ihrer Mutter- oder Arbeitssprache an der Qualifikation teilnehmen, erhalten 25 % mehr Zeit.
  • Gesamtdauer: 60 Minuten (ggf. +15 Minuten)
  • Anzahl an Fragen: 60
  • Punkte pro Frage: 1
  • Mindestpunktezahl: 33 (55%)
  • Hilfsmittel: Keine
Practitioner
  • Multiple-Choice Fragen mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten.
  • Pro Frage gibt es nur eine richtige Antwort.
  • Falsch beantwortete Fragen führt NICHT zu Punkteabzug.
  • Kandidaten, die nicht in ihrer Mutter- oder Arbeitssprache an der Qualifikation teilnehmen, erhalten 25 % mehr Zeit.
  • Gesamtdauer: 150 Minuten (ggf. +37,5 Minuten)
  • Anzahl an Fragen: 68
  • Punkte pro Frage: 1
  • Mindestpunktezahl: 38 (55%)
  • Hilfsmittel: PRINCE2® 6th Edition (Buch)

Durch das Examen getestete Konzepte (The Candidate Syllabus)

Foundation
Practitioner

Examen (Muster)

AXELOS hat eine Reihe von Musterexamen erstellt, mit deren Hilfe wir dich in unseren Trainings optimal auf die Zertifizierung vorbereiten.

Bitte beachte, dass die tatsächlichen Fragen in einem Live-Examen von denen in diesen Unterlagen abweichen.

Preise

Training & Examen

Foundation
1.215 zzgl. MwSt.
  • Inklusive:
  • Foundation Examen | 215€
  • 3 Tage Präsenzveranstaltung
  • Maximal 16 Teilnehmende
  • Akkreditierte Trainingsunterlagen
  • PRINCE2® 6th Edition | Deutsch
  • TOP-Verpflegung
PRINCE2® 6th

Training & Examen

Foundation & Practitioner
€2540
2.400 zzgl. MwSt.
  • Inklusive:
  • Foundation & Practitioner Examen | 540€
  • 5 Tage Präsenzveranstaltung
  • Maximal 16 Teilnehmende
  • Akkreditierte Trainingsunterlagen
  • PRINCE2® 6th Edition | Deutsch
  • TOP-Verpflegung
PRINCE2® 6th

Training & Examen

Practitioner
1.325 zzgl. MwSt.
  • Inklusive:
  • Practitioner Examen | 325€
  • 3 Tage Präsenzveranstaltung
  • Maximal 16 Teilnehmende
  • Akkreditierte Trainingsunterlagen
  • PRINCE2® 6th Edition | Deutsch
  • TOP-Verpflegung
PRINCE2® 6th

Voraussetzungen:

PRINCE2® Foundation Certificate (oder höher) – erhalten nach dem 01.01.2009, Project Management Professional® (PMP)*, Certified Associate in Project Management® (CAPM)*, oder IPMA Levels A,B,C and D® (Certified Projects Director)

*„PMP“ und „CAPM“ sind eingetragene Marken des Project Management Institute, Inc. (PMI). Das Project Management Institute, Inc. und AXELOS sind nicht miteinander verbunden. PMI unterstützt keine AXELOS-Qualifikationen.

Termine

Keine Veranstaltung gefunden
Menü schließen